Spendenaufruf in der NRZ vom 8. Juli 2015 für die in Rees lebenden Flüchtlinge

Logo_FwF

Die Initiative Fremde werden Freunde weist auf den Spendenaufruf in der NRZ vom 8.Juli 2015 hin. Mehr ist unter folgendem Link nachzulesen: Link

Bezüglich möglicher Möbelspenden sollten sich die Spender mit dem Theodor-Brauer-Haus in Rees (02851-966346 oder 966347) in Verbindung setzen.

Für Wohnungen setzen Sie sich bitte ab dem 13. Juli 2015 mit Frau Wagner in Verbindung.

Für Fahrräder setzen Sie sich bitte mit Helmut Wesser (Tel. 02851-58547, h.wesser@freenet.de) in Verbindung; Sie können ihm die Räder aber auch unter folgender Anschrift direkt vorbei bringen: Alte Siedlung 9, 46459 Rees

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fremde werden Freunde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.