Aktionsbündnis Wohlfahrt wirbt für Integrationsbüro

Die im Kreis Kleve tätigen Wohlfahrtsverbände haben sich zu einem Aktionsbündnis zusammengeschlossen, das sich für ein Kommunales Integrationszentrum stark macht. Bekanntlich ist der Kreis Kleve landesweit der einzige Kreis, der ein solches Zentrum noch nicht installiert hat. Dabei wird es von weiten Kreisen der Politik und von sehr vielen Akteuren im Umfeld von Flüchtlings- und Migrantenarbeit gefordert. …

Aktionsbündnis Wohlfahrt wirbt für Integrationsbüro (RP 21.11.2017, Autor Anja Settnik)

Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Schule und Studium, Flüchtlinge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.