Banken müssen ab Mitte 2016 „Konten für jedermann“, auch für Flüchtlinge, einrichten

Banken müssen „Konten für jedermann“ einrichten (RP 29.10.15, Autor mar)

Die deutschen Kreditinstitute müssen von Mitte 2016 an jedem, der sich rechtmäßig in der EU aufhält, ein Basiskonto einrichten. Das sieht ein Gesetzentwurf des Bundesfinanzministeriums vor, den das Kabinett am 28.10.2015 gebilligt hat…
http://www.rp-online.de/wirtschaft/banken-muessen-konten-fuer-jedermann-einrichten-aid-1.5506408

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Flüchtlinge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.