Archiv der Kategorie: Fremde werden Freunde

Film „Heimat Mauwteni“ der Theaterpädagogin Silja Böhling-Buhl und den syrischen Mädchen Lilian Habash und Fatima Almasri ausgezeichnet

Siegerteams des Kurzfilmwettbewerbs „movie2.18“ ausgezeichnet (bistum-muenster.de, 11.05.2018, Autor Martin Wißmann) „Die Sehnsucht nach Sicherheit, Geborgenheit, Heimat – die Suche nach Frieden auf dem Hintergrund der Lebensverwüstungen in Syrien wird hier auf emotional sehr berührende Weise ins Bild gesetzt.“ – Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Schule und Studium, Flüchtlinge, Fremde werden Freunde | Kommentare deaktiviert für Film „Heimat Mauwteni“ der Theaterpädagogin Silja Böhling-Buhl und den syrischen Mädchen Lilian Habash und Fatima Almasri ausgezeichnet

Aufführung des Theaterstücks „So heiß gegessen wie gekocht“ der Berliner Compagnie am Sa 5.5.2018 im Bürgerhaus Rees

Die Flüchtlingsinitiative Fremde werden Freunde e.V. präsentierte am Samstag, dem 5.5.2018 um 19.30 Uhr die Theatergruppe „Berliner Compagnie“ mit ihrem Stück „So heiß gegessen wie gekocht – Klimakatastrophe mit Musik“ zum Thema Klimawandel im Bürgerhaus Rees. Die Aufführung beeindruckte durch die ihr zugrunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Schule und Studium, Flüchtlinge, Fremde werden Freunde | Kommentare deaktiviert für Aufführung des Theaterstücks „So heiß gegessen wie gekocht“ der Berliner Compagnie am Sa 5.5.2018 im Bürgerhaus Rees

Abschlußveranstaltung der Aktionstage „Plastiktüte? – Nein Danke!“ des Natur- und Umweltbildungszentrums Wahrsmannshof und des Vereins „Fremde werden Freunde“ am 13.4.2018

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Schule und Studium, Flüchtlinge, Fremde werden Freunde, Jugendaktivitäten | Kommentare deaktiviert für Abschlußveranstaltung der Aktionstage „Plastiktüte? – Nein Danke!“ des Natur- und Umweltbildungszentrums Wahrsmannshof und des Vereins „Fremde werden Freunde“ am 13.4.2018

Moscheebesuch in Isselburg am Samstag, dem 7.4.2018 um 14 Uhr

In unserer Zeit ist es notwendiger denn je, Brücken zwischen Menschen und Religionen zu bauen. Daher hat der Verein „Fremde werden Freunde e.V.“ zusammen mit der muslimischen Gemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat einen Besuch der Bait-ul-Nasir Moschee, Dreibömerweg 7 in Isselburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Fremde werden Freunde | Kommentare deaktiviert für Moscheebesuch in Isselburg am Samstag, dem 7.4.2018 um 14 Uhr

Auch Fremde werden Freunde e.V. mit Stand beim Büchermarkt Haffen mit dabei

Gut besucht war der Büchermarkt in der Haffener Schützenhalle am Sonntag, dem 18.03.2018. Fremde werden Freunde e.V. war dort auch mit einem Stand vertreten… In Rees-Haffen treffen sich die Bücherwürmer (NRZ 18.03.2018, Autor Stefanie Bleckmann, Foto Thorsten Lindekamp)

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Fremde werden Freunde | Kommentare deaktiviert für Auch Fremde werden Freunde e.V. mit Stand beim Büchermarkt Haffen mit dabei

2. Offener Brief von Fremde werden Freunde e.V. an Landrat Spreen als Reaktion auf dessen Antwortmail auf den 1. Offenen Brief

Da der Verein Fremde werden Freunde e.V. die Antwort auf seinen 1. Offenen Brief als unbefriedigend empfand, wurde Landrat Spreen erneut angeschrieben: 2. Offener Brief an Landrat Spreen von Fremde werden Freunde e.V. Antwort v. Landrat Spreen auf 2. Offenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Fremde werden Freunde | Kommentare deaktiviert für 2. Offener Brief von Fremde werden Freunde e.V. an Landrat Spreen als Reaktion auf dessen Antwortmail auf den 1. Offenen Brief