„Flüchtlinge in Ausbildung und Beschäftigung bringen“: Leitfaden der IHK Duisburg-Wesel-Kleve für Unternehmen zur Integration von Flüchtlingen in die Wirtschaft

Der aktuelle Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland wirft auch bei den Unternehmen eine Reihe von Fragen auf. Der Leitfaden der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve richtet sich an Unternehmen, die Interesse an der Einstellung von Flüchtlingen als Arbeitnehmer oder Auszubildende haben. Er bietet einen ersten Überblick zu wichtigen Rahmenbedingungen und gibt Antworten auf die drängendsten Fragen…
https://www.ihk-niederrhein.de/IHK-stellt-Broschuere-vor-Wege-zur-Integration-von-Fluechtlingen-in-die-Wirtschaft
https://www.ihk-niederrhein.de/downloads/ihk/Infobroschuere_Fluechtlinge_in_Ausbildung_und_Beschaeftigung_bringen.pdf

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bildung, Schule und Studium, Flüchtlinge, Hilfe zum Asylrecht, Informationsmaterial veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.