Gelebte Integration im Altenheim St. Marien Haldern: Syrer helfen beim Back-Marathon

So kann es funktionieren: Gerade, am Freitag 27. November 2015, in leerstehende Räumlichkeiten des Altenheimes eingezogen, schon am nächsten Tag bei der Mitarbeiter-Weihnachtsfeier dabei und am Mittwoch, dem 2. Dezember, direkt beim „Back-Marathon“ mit aktiv…
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/emmerich/syrer-helfen-beim-back-marathon-aid-1.5603389

Am Mittwoch Abend gab’s dann direkt ein mehrstündiges Kennenlerntreffen der neuen Bewohner mit den Halderner Flüchtlingshelfern, die sich bereits mehrere Wochen vor dem Einzug zur Hilfe bereit erklärt und großteils auch schon an Treffen von „Fremde werden Freunde“ teilgenommen hatten.

Dieser Beitrag wurde unter Flüchtlinge, Fremde werden Freunde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.