Neues Halderner Presbyterium will Flüchtlinge unterstützen

Die neuen Presbyter stehen fest (NRZ 16.2.2016, Autor  Karolina Warkentin)

Die acht Presbyter der Gemeinde stehen nun fest: Es sind Klaus Awater, Anke Graaf, Jutta Heister, Christiane Hermsen, Tina Kook, Heinz Kortheuer und Ellen Moelleken-von Mulert, Erfried Schüttpelz. Die Gemeinde-Mitarbeiterin Petra Wilke und die Pfarrerin selbst komplettieren das Presbyterium. Viel steht für das neue Presbyterium auf dem Programm. „Wir werden sehen, wie die Kirche sich an der Unterstützung der Flüchtlinge beteiligen kann“, sagt die Pfarrerin Elke Spörkel. …
https://www.derwesten.de/staedte/emmerich/die-neuen-presbyter-stehen-fest-aimp-id11568742.html

Dieser Beitrag wurde unter Flüchtlinge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.