Spaziergang mit Alpakas und Infonachmittag über Verkehrsregeln statt Radfahrtrainung für Flüchtlingskinder und deren Eltern

Mit drei Alpakas durch die Reeser City (RP 19.2.2016, Autor ha, Foto 1 privat, Foto 2 Lindekamp)

Die Ehrenamtlichen von „Rees macht mit“ organisierten einen Spaziergang durch Rees mit drei Alpakas. Ein Radfahrtraining für die Schulkinder der Flüchtlingsfamilien kam nicht zustande, da Kinder lt. Auskunft der Polizei erst ab dem 3. Schuljahr alleine mit dem Fahrrad zur Schule fahren sollten. …
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/emmerich/mit-drei-alpakas-durch-die-reeser-city-aid-1.5778325

Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Schule und Studium, Flüchtlinge, Informationsmaterial veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.