Ilda Merdan (ZUE Rees): Früher selbst Flüchtling, heute hilft sie Flüchtlingen in Rees

Früher selbst Flüchtling, heute hilft sie Flüchtlingen in Rees (NRZ 15.4.2016, Autor  Maria Raudszus, Foto unbekannt)

Im Februar 2017 läuft die befristete Anstellung von Ilda Merdan aus. Wird ihr Arbeitsvertrag nicht verlängert, hat die Bosnierin nur ein paar wenige Wochen Zeit, eine neue Arbeit zu finden, sonst muss sie Deutschland verlassen. „Dann muss ich halt weiter kämpfen“, sagt sie nüchtern. Während des Balkankonflikts kam Ilda Merdan selbst als Flüchtling nach Rees, nun ist die junge Frau, die Kommunikationswissenschaften, Politik und Englisch an der Uni Münster studiert hat, wieder in Rees – und hier in der Flüchtlingsarbeit tätig. …
https://www.derwesten.de/staedte/emmerich/frueher-selbst-fluechtling-heute-hilft-sie-fluechtlingen-in-rees-aimp-id11736497.html

Dieser Beitrag wurde unter Flüchtlinge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.