Kreissportbund Kleve richtet zum 1. März Stelle für einen Freiwilligendienst in der Flüchtlingsarbeit ein

Neue Stelle wird zum 1. März eingerichtet (NRZ 30.1.2016)

Angesichts des anhaltend starken Zustroms von Geflüchteten und Asylsuchenden in Deutschland wird deutlich, dass sowohl kurzfristige Maßnahmen zur Flüchtlingshilfe als auch eine langfristige Integration der Menschen mit Migrationshintergrund dringend erforderlich sind und nun angegangen werden müssen. Der Kreissportbund Kleve richtet daher kurzfristig zum 1. März 2016 eine Stelle für einen Freiwilligendienst in der Flüchtlingsarbeit ein – zunächst befristet bis zum 31. August 2016 – mit Möglichkeit der Verlängerung. …
https://www.derwesten.de/sport/lokalsport/emmerich-rees-isselburg/neue-stelle-wird-zum-1-maerz-eingerichtet-aimp-id11510218.html

Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Schule und Studium, Flüchtlinge, Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.