Lilia Abrantes, ein gutes Beispiel gelungener Integration

Lilia Abrantes aus Venezuela betreibt eine kleine Eisdiele an der Steinstraße (RP 6.7.2016, Autor Wolfgang Hoppe, Foto Markus van Offern)

Lilia Abrantes hat eine Eisdiele an der Steinstraße in Emmerich. Die gebürtige Portugiesin lebte bis zu ihrem 13. Lebensjahr bei den Großeltern und verließ 1984 ihr Heimatland, um zu den Eltern nach Venezuela zu ziehen. Acht Jahre später nahm sie die Einladung ihrer Tante nach Rees an, da sie sich in Deutschland bessere Arbeitsperspektiven ausrechnete. …
Die Deutschen zählen komisch (RP 6.7.2016, Autor Wolfgang Hoppe, Foto Markus van Offern)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bildung, Schule und Studium veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.