Zum 1. März 2017 soll ZUE Haldern als Verbundlösung mit der ZUE Rees an den Start gehen

Blick auf das ehemalige Bundeswehrdepot. Hier können ab März maximal 418 untergebracht werden (aus „ZUE Haldern: 100 Plätze für den Fall der Fälle“ RP 04.02.2017, Autor Markus Balser, Foto Markus van Offern)

318 Flüchtlinge können in Töven untergebracht werden. 100 weitere wären möglich. Die Stadt will Anwohner zur Besichtigung einladen. …

ZUE Haldern: 100 Plätze für den Fall der Fälle (RP 04.02.2017, Autor Markus Balser, Foto Markus van Offern)

Zum 1. März geht ZUE an den Start (WR 03.02.2017, Autor unbekannt)

Dieser Beitrag wurde unter Flüchtlinge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.